Wochenrückblick #1 | 19.06.2017 - 25.06.2017

Einige Änderungen, viele Gedanken und endlich kühlere Temperaturen


Hi ihr lieben! :)

Ich möchte heute gerne eine Reihe starten, die ich bei der lieben Bianca von Prowling Books gesehen habe und immer sehr gerne lese. Schaut auf jeden Fall auch bei ihr vorbei, ihr Blog ist wirklich wahnsinnig toll! :) 
Ich möchte ab sofort jeden Sonntag einen Wochenrückblick schreiben über alles, was so passiert ist, was ich gelesen habe oder was mich sonst so beschäftigt und bewegt. 

Heute gibt es also den ersten Teil dazu und ich würde sagen, ihr holt euch am besten einen Kaffee oder einen Tee (trinke ich auch gerade beim schreiben) und macht es euch gemütlich! :)

Montagsfrage #4


Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?


Hi zusammen! :)

Ich hoffe ihr hattet einen entspannten Tag in die neue Woche! Bei mir war es eher schwierig, weil ich bei 30° sechs Stunden lang in der Uni in stickigen Räumen saß und mein Kreislauf langsam echt im Keller ist...Aber jetzt ist Feierabend, dass heißt entspannen, lesen, ein bisschen zocken und einfach abschalten ^^

Aber zuerst gibt es die aktuelle Montagsfrage von Buchfresserchen für euch. Letzte Woche habe ich das leider versäumt, weil einfach viel los war, aber ich dafür geht es diese Woche weiter mit einer sehr spannenden Frage, wie ich finde. 

Jahreszeitenleser: Ja oder Nein?


Hi ihr Lieben und einen schönen Sonntag wünsche ich euch! :)

Ich möchte heute mal über ein Thema reden, was unseren Lesegeschmack betrifft. Und zwar frage ich mich, ob sich euer Leseverhalten mit den Jahreszeiten ändert oder nicht. 


[Rezension] Schattendiebin - Die verborgene Gabe | Catherine Egan

Schattendiebin - Die verborgene Gabe | Catherine Egan | Ravensburger | 414 Seiten | 17,00€
Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

Monatsrückblick Mai 2017

Hi zusammen! :)

Heute möchte ich euch meinen Lesemonat Mai vorstellen, mit dem ich eigentlich ganz zufrieden bin, aber auch gerne mehr geschafft hätte..

Montagsfrage #3


Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?


Um es ehrlich zu sagen: Nein, ich lese mir die Danksagungen nicht durch. Meistens ist es eh nur eine Aufzählung von Namen, mit denen man als Leser nicht wirklich etwas anfangen kann. Ich finde es für die betreffenden Personen echt toll, dass sie namentlich in dem jeweiligen Buch erwähnt werden und damit auch ihre Arbeit wertgeschätzt wird, denn der Weg von der Idee zum Buch ist echt nicht einfach. 
Aber als Leser interessiert es mich relativ wenig, wer genau alles da mitgewirkt hat, weil ich es mir eh nicht merken würde, wenn ich so viele Namen hintereinander lesen würde. 

[Neuzugänge] Mai 2017

Hi zusammen! :)

Ich möchte euch heute meine Neuzugänge aus dem Mai zeigen, was im Vergleich zu den letzten Monaten doch einige mehr geworden sind...^^