In 80 Büchern um die Welt!




Hi zusammen!

Ihr kennt doch bestimmt diese Weltkarten, wo man markieren kann, wo man schon alles war, oder? Entweder man malt sie aus oder man pinnt Stecknadeln an den Orten fest, oder oder oder...

Ich habe mir jetzt auch so eine Weltkarte ausgedruckt, aber nicht für meine Reiseziele (dann wäre die Karte wahrscheinlich relativ farblos ^^), sondern für die Orte, die ich in Büchern schon einmal besucht habe.

[Blogparade] Du und Dein Blog



Hi zusammen!

Ich bin gerade über die liebe Hanna auf die Aktion Blogparade aufmerksam geworden, die von angeltearz liest ins Leben gerufen wurde.
Bei dieser Aktion geht es vor allem um die Bloggercommunity und um den Zusammenhalt und den gegenseitigen Respekt dort, denn mittlerweile sind wir einfach wahnsinnig viele geworden und damit auch bunter und abwechslungsreicher. 
Was wahnsinnig toll ist, denn deswegen liebe ich diese Gemeinschaft hier so sehr!

[Rezension] Paper Prince - Das Verlangen | Erin Watt

Erin Watt | Paper Prince - Das Verlangen | Piper | 364 Seiten | 12,99€ | ISBN: 978-3-492-06072-1

Achtung, Band 2 dieser Reihe!

Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?

Sommerbücher 2017




Der Sommer steht vor der Tür und nächste Woche fangen hier in NRW die Sommerferien an, zwei Wochen später dann die Semesterferien.
Das heißt für uns natürlich viele Lesestunden am Strand, auf dem Balkon, im Garten oder im Eiscafé.
Damit euch dabei die Buchtipps nicht ausgehen, gibt es heute von mir meine Sommerleseliste für dieses Jahr!

Ich habe mir eine bunte Mischung aus deutsch- und englischsprachigen Büchern herausgesucht, die alle perfekt in die heiße Jahreszeit passen. 

Wenn ihr also noch auf der Suche nach genau DER Urlaubslektüre seid, dann lest am besten gleich weiter und lasst euch von meiner Leseliste inspirieren! ;)

Lesemonat Juni 2017


Hi zusammen!

Ich möchte euch heute meinen Lesemonat Juni zeigen, auch wenn dieser von den Büchern her nicht ganz so erfolgreich war. Ich habe zwei Bücher und ein Ebook gelesen, allerdings war das Ebook nur eine nette Geschichte für zwischendurch und eines der Bücher hat mir leider gar nicht gefallen...

Aber dazu jetzt mehr:

[Kurzrezension] Elemental Assassin - Spinnengift | Jennifer Estep

Elemental Assassin - Spinnengift | Jennifer Estep | Piper | 393 Seiten | 12,99€ | ISBN: 978-3-492-28072-3

** Achtung! Teil 7 dieser Reihe ** 

Es scheint ausnahmsweise einmal alles perfekt in Gins turbulentem Leben: Ihre Erzfeindin ist tot, sie hat endlich eine gute Beziehung zu ihrer Schwester und ist rundum glücklich mit ihrem Lover Owen. Doch dann taucht Salina Dubois in der Stadt auf – Owens Exfreundin, die grausame Rache üben will und alles daran setzt, zurückzuerobern, was einst ihr gehörte. Die Südstaatenschönheit entpuppt sich als gefährliche Gegnerin, die nicht nur über mächtige Wasserelementarmagie verfügt, sondern auch ein undurchsichtiges Spiel spielt. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Gin Blanco gemacht. Die macht sich natürlich sofort daran, Salinas Geheimins zu lüften – koste es, was es wolle.

Montagsfrage #6



Gibt es ein Buch, bei dem du nach dem Lesen sofort wusstest, dass du es noch einmal lesen würdest?



Ja, das gibt es! Und zwar ist es "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley. Dieses Buch hat mich einen ganzen Sommer lang begleitet, weil ich mir viel Zeit für die Geschichte lassen wollte, da es mich sehr berührt hat und für mich etwas wirklich besonderes ist. 
Ich würde dieses Buch wohl auch als mein absolutes Liebslingsbuch bezeichnen. In meinem Regal befinden sich zwei deutsche Ausgaben und eine englische, einfach weil ich das Buch nicht liegen lassen kann, wenn ich es irgendwo sehe :D
Ansonsten habe ich einige Bücher im Regal, die ich auf jeden Fall noch einmal lesen würde, aber das hat sich erst mit der Zeit gezeigt und war mir (zumindest nicht bewusst) noch nicht direkt nach dem Lesen klar.

Wie ist das bei euch? Habt ihr auch ein Buch, bei dem ihr nach dem Lesen wusstet: Ja, das lese ich irgendwann noch einmal?