Game of Passion | Geneva Lee

Werbung - Rezensionsexemplar

[Rezension] Game of Passion | Geneva Lee



Game of Passion | Geneva Lee | blanvalet | 288 Seiten | 9,99€


Warnung! Zweiter Teil einer Reihe!

Nach den erschütternden Ereignissen der letzten Zeit erholt sich Emma Southerly vorübergehend bei ihrer Mutter in Palm Springs. Doch ihre Ruhe hat ein schnelles Ende, als plötzlich Jamie West, ihr Liebhaber und der Hauptverdächtige im Mordfall seines Vaters, mit mehr als schlechten Nachrichten vor der Tür steht: Auch Emma ist nun in den Fokus der Ermittlungen geraten. Emma und Jamie wissen, dass sich in ihrem engsten Kreis ein Mörder befindet, und nur zusammen und mit der Kraft ihrer Liebe, wird es ihnen gelingen, den wahren Täter zu enttarnen …

Ich muss gestehen, dass ich mich lange um diese Rezension hier herumgedrückt habe und auch langsam ein riesiges schlechtes Gewissen habe, weil ich immer noch nichts zu diesem Buch geschrieben habe. Ich finde es generell nicht einfach, zu Folgebänden Rezensionen zu schreiben, aber bei diesem hier fällt es mir nochmal schwerer, weil es fast unmöglich ist, nichts zu spoilern...Die Bücher dieser Reihe sind nicht wirklich dick, dafür aber so vollgepackt mit Story, dass ich einfach nichts vorweg nehmen will. Trotzdem möchte ich noch ein bisschen was zu diesem Buch loswerden, vor allem, weil ich euch die Reihe sehr ans Herz legen möchte. 

Wie schon im ersten Teil begleiten wir wieder Emma und Jameson und erleben mit, wie sie sich immer weiter in einen Mordfall verstricken, mit dem sie eigentlich gar nichts zu tun haben. Beide finden sich auf einmal auf dem Radar der Polizei wieder und müssen alles daran setzen, ihre Unschuld zu beweisen. Hinzu kommt noch, dass Emma eines Nachmittags mit gleich zwei dunklen Familiengeheimnissen konfrontiert wird, die beide irgendwie mit ihrer verunglückten Schwester zusammenhängen. Und als wäre das nicht genug, entwickelt Jameson immer mehr einen übertriebenen Beschützerinstinkt und heuert sogar einen Bodyguard für Emma an, der sie auf Schritt und Tritt begleiten soll. Eigentlich völlig übertrieben findet Emma, aber dann ist da ja auch noch der heimliche Stalker, der Bilder von Emma, Jameson und ihren Freunden auf Instagram veröffentlicht...

Mehr möchte ich an dieser Stelle eigentlich gar nicht zum Inhalt erzählen, weil alles andere einfach zu weit gehen würde. Fest steht jedenfalls, dass die Story dem ersten Band in nichts nachsteht und es weiterhin spannend bleibt. Gerade weil sich die verschiedenen Personen immer mehr miteinander verstricken und langsam aber sicher bei einigen Personen dunkle Geheimnisse ans Licht kommen. 
Wie im ersten Buch auch ist das Ende ein riesen Cliffhanger. Vielleicht nicht ganz so krass wie nach Band eins, aber trotzdem hat es bei mir ein großes Fragezeichen hervorgerufen. Ich bin jetzt auf jeden Fall sehr gespannt auf Band drei und werde mir diesen auch bald holen. Vor allem bin ich gespannt, wie die ganze Geschichte ausgehen wird. Viele Dinge aus Band eins sind nach wie vor nicht aufgeklärt und aus Band zwei sind jetzt noch ganz andere Fragen und Probleme dazu gekommen. Es bleibt auf jeden Fall spannend, das kann man nicht anders sagen. ;)

Alles in allem kann dieser Band auf jeden Fall mit dem ersten mithalten, auch wenn ich beim Lesen ein bisschen langsam voran kam. Das lag aber eher an meiner Stimmung als an dem Buch, da ich zu der Zeit, als ich es gelesen habe, eigentlich mehr im Fantasy-Fieber war. Aber so ist das halt manchmal. ;)
Trotzdem möchte ich euch die Reihe noch einmal sehr ans Herz legen, da sie mich wirklich kurzweilig und trotzdem spannend unterhält. Vielleicht bleibt die Geschichte nicht ewig im Kopf hängen, aber das muss sie ja auch gar nicht. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über die Kommunikation und den Austausch mit euch, also lasst mir gerne einen lieben Gruß da! :) ♥

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kathis-buecherkrams.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).