02 Januar 2018

[Leseliste] Januar 2018




Hallo zusammen! 

Ich möchte euch heute meine erste Leseliste für dieses Jahr vorstellen, für die ich mir extra Bücher rausgesucht habe, von denen ich glaube, dass sie wahre Highlights werden. Um gut in das neue Lesejahr zu starten, könnte man sagen. ;)


Als erstes steht ein Rezensionsexemplar auf meiner Liste, und zwar "Game of Hearts" von Geneva Lee. Ich habe von ihr ja bereits die "Royal Passion" - Reihe gelesen und fand sie echt gut, auch wenn die Bücher viel Kritik einstecken mussten. Deswegen habe ich mich sehr auf "Game of Hearts" gefreut und nachdem ich über die ersten 100 Seiten hinaus war, hat es mir tatsächlich sehr gut gefallen, obwohl ich einige Startschwierigkeiten hatte. Ich bin auch so gut wie durch mit dem Buch, dass heißt die Rezension werdet ihr irgendwann die nächste Woche über bekommen. 

Dann habe ich mir "Berühre mich. Nicht" von Laura Kneidl rausgesucht, das ich mir erst vor einigen Wochen gekauft habe. Ich habe jetzt schon so wahnsinnig viel Gutes gehört, dass ich einfach hoffe, dass meine Erwartungen an diese Geschichte nicht zu hoch sind und ich am Ende enttäuscht werde..Aber da auch demnächst schon der zweite Band erscheint, möchte ich diesen hier auf jeden Fall bald lesen.

"Weil wir uns lieben" steht wirklich schon ewig auf meinem SuB und ich habe es mir jetzt auf meine "18 für 2018" Liste gesetzt, damit es endlich seinen Status als SuB-Leiche verliert. Soweit ich weiß handelt es sich ja so ziemlich um den ersten Teil nur aus Wills Sicht, aber da ich die Bücher schon vor einiger Zeit gelesen habe, kann ich mich nicht mehr wahnsinnig gut an die Geschichte erinnern. Mir hatte damals zwar "Hope forever" auch wesentlich weniger gefallen als "Looking for Hope" (was ja auch jeweils die gleiche Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven ist), aber ich bin gespannt wie es sich bei Will und Layken verhalten wird. 

Dann habe ich mir noch den Abschluss einer wahnsinnig guten Trilogie auf meine Leseliste gesetzt und zwar "Das Juwel - Der schwarze Schlüssel". Ich habe die ersten beiden Bände so  sehr geliebt (obwohl mir der zweite ein bisschen zu sehr in Richtung Fantasy ging) und nach diesem schlimmen Ende von Band zwei muss ich auf jeden Fall wissen, wie es weiter geht und werde dieses Schätzchen nicht allzu lange warten lassen. 

"Feuer und Wind" von Larissa Brown habe ich auf dem Bücherflohmarkt entdeckt, kurz nachdem ich es bei Juliet gesehen habe und bin sehr gespannt auf diesen Mix aus Dystopie und historischem Roman. Es geht hier um eine Zeitreise in das Zeitalter der Wikinger und um "eine Liebe geschmiedet in Feuer und Wind, in Schönheit und Schmerz" (wenn sich das nicht einfach mal genial anhört).

Als letztes habe ich mir dann noch "Der Winterpalast" ausgesucht, was auch eine richtige SuB-Leiche geworden ist, obwohl ich so so gespannt auf die Geschichte bin. Es geht hier um den Werdegang Katharinas der Großen und gleichzeitig um ein Dienstmädchen, dass ihre wichtigste Verbündete und ihre Spionin wird. Es geht um Macht, Intrigen, Liebe, Verrat und den russischen Zarenhof und ich möchte jetzt endlich wissen, was hinter der Geschichte steckt. 

Das wären dann meine sechs Bücher, die ich im Januar gerne lesen möchte. Ich weiß zwar absolut nicht, ob ich das schaffen werde, einfach weil ich die letzten Monate auch nicht so sonderlich viel gelesen habe (wie schon im Jahresrückblick erwähnt), aber ich bin guter Dinge, dass ich mir endlich mal wieder richtig Zeit zum lesen nehmen kann und sie nicht wieder anderweitig vertrödel. ;)

Schreibt mir doch gerne, ob ihr eines der Bücher schon gelesen habt und was auf eurer Leseliste für diesen Monat steht. :)

Macht es gut und habt einen entspannten Tag! ♥

Kathi

Kommentare:

  1. Ich habe Das Juwel 3 schon gelesen und ich kann dir versichern, dass es ein würdiger Abschluss einer Reihe ist :) Ich fand ihn wirklich gut

    Liebe Grüße, Miri von www.blogvonmiri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Miri! :)

      Ich bin schon sehr gespannt darauf. Ich habe zwar hohe Erwartungen, aber ich glaube auch nicht, dass ich enttäuscht werde. ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Ich freue mich immer über die Kommunikation und den Austausch mit euch, also lasst mir gerne einen lieben Gruß da! :) ♥

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kathis-buecherkrams.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).