01 November 2017

Leseliste November 2017

Leseliste November 2017






Hallo ihr Lieben! :)

Habt ihr Halloween alle gut überstanden? Ich bin ja etwas traurig, dass bei uns nicht wirklich wer geklingelt hat und Süßigkeiten haben wollte...Aber irgendwie ist das hier nie so dolle, weder an Halloween noch zu Nikolaus oder St. Martin...Kommen bei euch viele?

Außerdem finde ich es echt krass, dass wir jetzt schon November haben...Das Jahr ging so wie so verdammt schnell rum, aber jetzt gibt es nochmal Vollgas habe ich das Gefühl. Ich habe gerade tatsächlich schon die Adventskalender bestellt und Morgen wollte ich mit meinem Bruder los, die ersten Weihnachtsgeschenke kaufen! :o

Ich denke mal, dass der November recht schnell rumgehen wird, weil ich in der Uni einiges an Abgaben fertigmachen muss und zwischendurch ja auch noch arbeiten muss. Außerdem steht noch der ein oder andere Termin auf dem Programm, wo ich auch mal gucken muss, wie viel ich zum lesen kommen werde.
Trotzdem bin ich sehr froh, dass der Oktober lese-technisch endlich mal wieder besser lief für mich, als die letzten Monate. Da hatte ich ja echt nur ein bis zwei Bücher gelesen und im Oktober waren es endlich mal wieder drei, plus ein halbes, das ich mit in diesen Monat nehme. Mehr dazu aber dann im Lesemonat. ;)

Ich habe mir für diesen Monat fünf Bücher vorgenommen, von denen ich allerdings schon zwei zur Hälfte durch habe.
Fangen wir mal mit dem Ebook an, was leider nicht auf dem Bild mit drauf ist: Ich habe den letzten Monat über immer wenn ich unterwegs war in "Secret Fire - Die Entflammten" gelesen, welches der erste Teil dieser Dilogie (?) ist. Dieses Buch gab es bei Weltbild mal umsonst für den Tolino und da habe ich zugeschlagen, obwohl ich das Buch bis dahin gar nicht wirklich auf dem Schirm hatte.
An sich mag ich die Geschichte auch ganz gerne, allerdings finde ich die Protagonisten doch noch sehr jung, obwohl beide auf die 18 zugehen. Ansonsten mag ich die Story aber ganz gerne und bin gespannt, wohin das alles noch führen wird (auch wenn ich nicht damit rechne, dass das Buch mich mega vom Hocker hauen wird).

Das zweite Buch, dass ich angefangen habe und das ungelogen hier schon seit Anfang des Jahres rumliegt, ist der zweite Teil von Shades of Grey. Ich finde diese Geschichte soo verdammt nervig und klischeebelastet und Ana und Christian könnte ich aus dem Fenster werfen, wenn es jemals passieren würde, dass ich mich mit beiden in einem Raum aufhalte. Aber trotzdem will ich diese Geschichte endlich gelesen habe, damit ich mit dem Band (und danach hoffentlich mit Teil 3) endlich abschließen kann. Ich will diese Reihe nicht abbrechen und ich will sie auch nicht aus meinem Regal ausziehen lassen, weil sie irgendwie dahin gehören. Schließlich waren das beinahe die ersten Bücher, die ich aus diesem Genre gelesen habe. Aber trotzdem, es gibt so so viel bessere Bücher in diese Richtung...

Die Biografie von Astrid Lindgren liegt auch schon länge hier als sie sollte. Auch da habe ich bereits reingelesen, und finde den Schreibstil super. Trotzdem kann ich sie immer nur Häppchenweise lesen, weil es mir sonst einfach zu viel an Informationen wird. Diesen Monat soll sie aber endlich vom SuB wandern und da es sich hierbei um ein Rezensionsexemplar handelt habe ich eh schon ein schlechtes Gewissen, weil es hier so lange liegt..

Ebenfalls ein Rezensionsexemplar, das letzte Woche hier ankam, ist "Ein Reif von Eisen", wo ich bereits die ersten 50 Seiten gelesen habe. Ich mag die Geschichte bis jetzt sehr gerne, auch wenn ich etwas Probleme mit dem Schreibstil habe. Irgendwie kann ich nicht so schnell durch die Seiten fliegen, wie bei anderen Büchern..Aber vielleicht muss ich auch einfach nur reinkommen und dann wird das alles. :)

Das letzte Buch, dass ich gerne lesen möchte, ist auch gleich das dickste auf diesem Stapel. ^^
"Feuer und Wind" habe ich vom Bücherflohmarkt mitgebracht und ich hatte es schon auf dem ein oder anderen Blog gesehen und bis jetzt waren alle echt begeistert von der Geschichte. 
Ich bin ja noch der totale Neuling, was historische Romane betrifft, aber trotzdem bin ich sehr gespannt auf diese Geschichte. 

Das waren sie dann auch, meine fünf Bücher für den November. Schreibt mir gerne, wenn ihr eines der Bücher schon gelesen habt oder noch lesen wollt. Oder schreibt mir in die Kommentare, was so alles auf eurer Leseliste steht. 

Macht euch einen tollen freien Tag ihr Lieben ♥

                                            

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über die Kommunikation und den Austausch mit euch, also lasst mir gerne einen lieben Gruß da! :) ♥

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kathis-buecherkrams.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).