Lesemonat Juni 2017


Hi zusammen!

Ich möchte euch heute meinen Lesemonat Juni zeigen, auch wenn dieser von den Büchern her nicht ganz so erfolgreich war. Ich habe zwei Bücher und ein Ebook gelesen, allerdings war das Ebook nur eine nette Geschichte für zwischendurch und eines der Bücher hat mir leider gar nicht gefallen...

Aber dazu jetzt mehr:

Als erstes habe ich im Juni "Schattendiebin - Die verborgene Gabe" gelesen und leider habe ich das Buch mehr überflogen als wirklich gelesen...
Mir hat die Geschichte absolut nicht gefallen, ich mochte weder die Welt, noch die Charaktere und ich konnte auch der Story nicht viel abgewinnen. 
Im nachhinein habe ich von vielen gehört, dass es ihnen ähnlich ging mit diesem Buch und deswegen bin ich ganz froh, dass ich nicht alleine da stehe mit meiner Meinung. ^^

Das ganze ist der Auftakt einer Reihe, aber ich werde diese Geschichte auf jeden Fall nicht weiter verfolgen. Auch wenn das Cover wirklich wunderschön ist, wird dieses Buch doch wieder aus meinem Regal ausziehen müssen..

Ein Buch, dass mich mal wieder sehr begeistert hat, ist der siebte Teil von "Elemental Assassin", "Spinnengift". Ich liebe Jennifer Estep und vor allem ihre Spinnen-Reihe, deswegen hat mich auch dieser Teil wieder von vorne bis hinten gut unterhalten und mir einige spannende Stunden beschert. 
Viel mehr gibt es zu diesem Teil auch gar nicht zu sagen, weil ich niemanden spoilern will. 

Zu beiden Büchern gibt es bereits Rezensionen, die oben verlinkt sind, also schaut doch gerne dort vorbei, wenn ein Buch euch näher interessiert! :)

Zum Schluss habe ich noch ein Ebook gelesen, was am ehesten mein unterwegs-Buch war. Und zwar ich den ersten Teil von "Witches of Norway" gelesen und "Nordlichtzauber" hat mir wirklich ganz gut gefallen, auch wenn es kein Buch ist, dass mir sonderlich lange im Kopf bleiben wird, oder das mir großartig etwas gegeben hat. Für zwischendurch in der Bahn oder abends zum abschalten war es aber perfekt.
Hierzu wird es auch noch eine Reihenvorstellung geben, sobald ich mit den anderen beiden Teilen durch bin. 

Ja, das war dann auch schon mein Lesemonat Juni. Für die Statistiker unter euch hier noch ein paar Zahlen: Ich habe zwei Bücher und ein Ebook gelesen, mit insgesamt 1151 Seiten, was pro Tag knapp 38 Seiten macht. Dafür, dass ich nicht so mega viel Zeit zum lesen hatte, bin ich doch ganz zufrieden. :)

Wie war euer Lesemonat? Seit ihr zufrieden oder nicht? Schreibt mir gerne in die Kommentare! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen