Wochenrückblick #1 | 19.06.2017 - 25.06.2017

Einige Änderungen, viele Gedanken und endlich kühlere Temperaturen


Hi ihr lieben! :)

Ich möchte heute gerne eine Reihe starten, die ich bei der lieben Bianca von Prowling Books gesehen habe und immer sehr gerne lese. Schaut auf jeden Fall auch bei ihr vorbei, ihr Blog ist wirklich wahnsinnig toll! :) 
Ich möchte ab sofort jeden Sonntag einen Wochenrückblick schreiben über alles, was so passiert ist, was ich gelesen habe oder was mich sonst so beschäftigt und bewegt. 

Heute gibt es also den ersten Teil dazu und ich würde sagen, ihr holt euch am besten einen Kaffee oder einen Tee (trinke ich auch gerade beim schreiben) und macht es euch gemütlich! :)

Montagsfrage #4


Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?


Hi zusammen! :)

Ich hoffe ihr hattet einen entspannten Tag in die neue Woche! Bei mir war es eher schwierig, weil ich bei 30° sechs Stunden lang in der Uni in stickigen Räumen saß und mein Kreislauf langsam echt im Keller ist...Aber jetzt ist Feierabend, dass heißt entspannen, lesen, ein bisschen zocken und einfach abschalten ^^

Aber zuerst gibt es die aktuelle Montagsfrage von Buchfresserchen für euch. Letzte Woche habe ich das leider versäumt, weil einfach viel los war, aber ich dafür geht es diese Woche weiter mit einer sehr spannenden Frage, wie ich finde. 

Jahreszeitenleser: Ja oder Nein?


Hi ihr Lieben und einen schönen Sonntag wünsche ich euch! :)

Ich möchte heute mal über ein Thema reden, was unseren Lesegeschmack betrifft. Und zwar frage ich mich, ob sich euer Leseverhalten mit den Jahreszeiten ändert oder nicht. 


[Rezension] Schattendiebin - Die verborgene Gabe | Catherine Egan

Schattendiebin - Die verborgene Gabe | Catherine Egan | Ravensburger | 414 Seiten | 17,00€
Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

Monatsrückblick Mai 2017

Hi zusammen! :)

Heute möchte ich euch meinen Lesemonat Mai vorstellen, mit dem ich eigentlich ganz zufrieden bin, aber auch gerne mehr geschafft hätte..

Montagsfrage #3


Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?


Um es ehrlich zu sagen: Nein, ich lese mir die Danksagungen nicht durch. Meistens ist es eh nur eine Aufzählung von Namen, mit denen man als Leser nicht wirklich etwas anfangen kann. Ich finde es für die betreffenden Personen echt toll, dass sie namentlich in dem jeweiligen Buch erwähnt werden und damit auch ihre Arbeit wertgeschätzt wird, denn der Weg von der Idee zum Buch ist echt nicht einfach. 
Aber als Leser interessiert es mich relativ wenig, wer genau alles da mitgewirkt hat, weil ich es mir eh nicht merken würde, wenn ich so viele Namen hintereinander lesen würde. 

[Neuzugänge] Mai 2017

Hi zusammen! :)

Ich möchte euch heute meine Neuzugänge aus dem Mai zeigen, was im Vergleich zu den letzten Monaten doch einige mehr geworden sind...^^

[WTR] Leseliste Juni 2017

 - Ist das nicht ein bisschen viel??


Hallo ihr lieben und einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch! :)
(Ja, erst heute, denn ich war heute Vormittag noch arbeiten ^^)

Ich möchte euch heute meine Leseliste für diesen Monat vorstellen, denn der Juni ist ja bereits ein paar Tage alt. Ich habe mir etwas mehr auf die Liste gesetzt als ich höchst wahrscheinlich schaffen werde, aber na gut. ^^
Man braucht ja auch Ziele! :D


[Rezension] Black Blade - Das eisige Feuer der Magie | Jennifer Estep

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie | Jennifer Estep | Ivi | 386 Seiten | 14,99€ 

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Montagsfrage


Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?

Puh, das kann ich gar nicht so leicht beantworten, weil mein Geschmack da relativ breit gefächert ist. Ich mag fantasievolle, also platt gesagt ausgedachte, Welten sehr gerne, die zum träumen anregen und einen komplett aus dem Alltag herausreißen. Außerdem mag ich es gerne über dystopische Welten zu lesen, auch wenn ich mir nie vorstellen könnte, in so einer Welt zu leben..Aber nur zur Unterhaltung mag ich sie auch sehr gerne. 

Take a look...Cover und Folgebänder

Hi zusammen! :)

Ich möchte hier mit eine Art neue Reihe ausprobieren, in der ich euch immer wieder interessante Dinge zeigen möchte, die einfach gesehen werden sollen, die vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommen sollten oder die einfach unterhaltsam oder interessant sind.

Den Anfang möchte ich mit drei Buchcovern machen von drei verschiedenen Reihen (leider habe ich noch keine Reihe davon angefangen, aber sie stehen hoch bei mir im Kurs, weswegen ich diese Folgebände auch mit euch teilen möchte.)

[Rezension] Karma Girl | Jennifer Estep


Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...

Top Neuerscheinungen Juni 2017


Hi zusammen! :)

Ich habe mir die Neuerscheinungen für den nächsten Monat angeguckt und obwohl nicht wirklich viel tolles dabei ist, möchte ich euch doch fünf Bücher zeigen, die mich gereizt haben und die jetzt auf meiner Wunschliste stehen.




Let's talk about.....Rezensionen!


Hi ihr Lieben! :)

Einen schönen Feiertag wünsche ich euch und an alle Väter unter euch: Alles Gute zum Vatertag! ♥

Was habt ihr heute schönes vor? Ich habe schon ein wenig Hausarbeit gemacht, bin damit aber noch nicht ganz fertig. Außerdem möchte ich ein paar Blogposts vorbereiten und natürlich lesen! Heute Abend wird dann das GNTM-Finale geguckt! ^^
Wenn ich noch ein bisschen Zeit habe, würde ich gerne noch ein wenig in Skyrim weitermachen, da mich da das Fieber wieder voll gepackt hat. :)

Jetzt möchte ich mit euch aber erst mal über das Thema Rezensionen reden, denn da habe ich mir die letzten Tage einige Gedanken zu gemacht. 

Wann genau lest ihr Rezensionen?

Montagsfrage




Wurdest du schonmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?


Hi zusammen! :)

Ich mache seit langem mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit, weil mir die aktuelle Frage sehr gut gefällt und ich glaube, dass es niemanden unter uns gibt, der noch nicht gespoilert wurde :D

[Kurzrezension] Calendar Girl - Berührt

Calendar Girl - Berührt | Audrey Carlan | Ullstein | 409 Seiten | 12,99€
Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleiterin eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig - und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin - mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Job in Washington D.C., aber auch Gefahr...

[Lesemonat] April 2017


Hi ihr lieben! :)

Der April ist schon wieder ein paar Tage alt und damit wird es für mich Zeit, euch meinen vergangen Lesemonat zu zeigen! :)

[Rezension] Royal - Ein Leben aus Glas | Valentina Fast


Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, ist der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen die atomare Katastrophe überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt. Vor den Augen des gesamten Königreichs soll die siebzehnjährige Tatyana zusammen mit den schönsten Mädchen des Landes um die Gunst vier junger Männer buhlen, von denen keiner weiß, wer der echte Prinz ist. Sie würde alles darum geben, nicht teilnehmen zu müssen. Aber auch sie kann sich dem Glanz eines Königslebens nur schwer entziehen 

[Leseliste] Mai 2017

Hallo ihr Lieben! :)
Seid ihr gut in den Mai gekommen? Ich hatte die letzte Woche leider komplett volles Programm, mit Uni und Arbeit, weswegen der Sonntag und der Montag meine einzigen freien Tage waren, die ich aber sehr genossen habe. Trotzdem musste auch das ein oder andere erledigt werden, das die Woche über liegen geblieben ist.
Immerhin hab ich jetzt endlich Zeit, euch meine Leseliste für diesen Monat zu zeigen, die ganze sechs Bücher umfasst, was eigentlich eine ganz gute Menge für mich ist.

[Rezension] Blinde Vögel | Ursula Poznanski

Blinde Vögel | Ursula Poznanski | Rowohlt | 476 Seiten | 9,99€
Zwei Tote in Salzburg. Sie stranguliert, er erschossen. Die beiden scheinen zu Lebzeiten keinerlei Kontakt miteinander gehabt zu haben. Oder täuscht der erste Blick? Das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ist ratlos. Aber Beatrice mag die Sache nicht auf sich beruhen lassen und verfolgt die Spuren, die die Toten im Internet hinterlassen haben. Auf Facebook wird Beatrice fündig: Beide waren dort Mitglieder in einem Forum, das sich ausgerechnet mit Lyrik befasst. 
Bald ahnt Beatrice, dass die Gedichte Botschaften enthalten, die nur wenige Teilnehmer verstehen. Düstere Botschaften, in denen es um Angst und Tod geht. Und dann stirbt eine der Lyrik-Liebhaberinnen... 


[Rezension] Mein Herz und deine Krone | Heather Cocks & Jessica Morgan


Eigentlich wollte Rebecca Porter, genannt Bex, sich in Oxford ganz auf die Uni konzentrieren. Doch als sie in das gleiche exklusive Wohnheim wie Prinz Nicholas, zukünftiger König von England, einquartiert wird, kommt alles anders. Trotz seiner allgegenwärtigen Bodyguards und überbesorgter Freunde kommen Bex und Nicholas sich näher – und Bex wird in eine Welt geworfen, die ihr völlig fremd ist, sowohl die guten Seiten (tolle Urlaube, Dinner im Palast) als auch die schlechten (Klatschpresse, nervige Familie). Und am Abend vor der Hochzeit des Jahrhunderts muss Bex sich fragen, ob sie für ihre große Liebe Nicholas wirklich ihr ganzes Leben aufgeben kann ...

[Rezension] Paper Princess - Die Versuchung | Erin Watt

Paper Princess - Die Versuchung | Erin Watt | Piper | 380 Seiten | 12,99€

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

[Currently Reading] April 2017

Hi zusammen! :)

Ich möchte euch heute die Bücher zeugen, die ich aktuell am lesen bin, denn das sind immerhin gleich vier Stück. 
Eigentlich bin ich nicht so der Typ, der gerne mehrere Bücher parallel liest, weil ich schnell in den Geschichten durcheinander komme, aber diesen und letzten Monat hat es sich irgendwie so ergeben.^^

Meine Ebook - Wunschliste | Klein aber fein


Hi zusammen! :)

Ich habe im letzten Post ja schon erwähnt, dass ich jetzt einen Tolino besitze und damit auch endlich Ebooks lesen kann! Das bringt natürlich das Thema auf, welche Ebooks ich gerne lesen möchte und deswegen habe ich meine kleine aber feine Wunschliste an Ebooks rausgesucht, die ich mir mit der Zeit immer wieder aufgeschrieben habe. 

Diese Liste ist zwar nicht allzu lang, weil ich mich bis jetzt nie groß für Ebooks interessiert habe und deswegen auch nicht wirklich viel Ahnung habe, welche Geschichten es gibt (mal abgesehen von Büchern, die auch als Printausgabe erhältlich sind).
Dennoch habe ich mir einige Bücher aufgeschrieben, die mir von der Geschichte her so gut gefallen haben, dass ich sie mir auf jeden Fall merken wollte, für den Fall, dass ich irgendwann einmal einen E-Reader habe. 

Dieser Moment ist jetzt gekommen und damit auch die Zeit, mir die Ebooks endlich mal genauer anzuschauen ;)

Mein Tolino - Endlich auch mal Ebooks!


Hi zusammen!

Ich möchte euch heute meinen Tolino zeigen, den ich mir zum Geburtstag gewünscht habe (der liegt zwar schon zwei Wochen zurück, aber jetzt habe ich endlich mal die Zeit und Ruhe dazu, diesen Post zu schreiben^^)
Ich habe mir den Tolino Shine 2HD gewünscht und ich muss sagen, dass ich sehr verliebt bin in dieses Gerät. 
Ich war Ebooks gegenüber immer skeptisch, weil ich dachte, dass das nicht wirklich was für mich ist, weil ich Printausgaben einfach liebe. Ein neues Buch in die Hand nehmen und aufschlagen, der Geruch von Papier und Druckerschwärze, das Rascheln von Papier...Wer kommt da nicht ins Schwärmen?
Das alles kann ein Ebook natürlich nicht bieten, denn es ist (natürlich) digital. Dafür bietet ein Ebook aber ganz andere Vorteile: Es ist kompakt, gut mitzunehmen und es passen tausende von Büchern auf ein kleines Gerät. Außerdem ist es super praktisch, denn es verknickt nichts mehr, man muss nicht auf Leserillen achten und man muss nicht ständig überlegen, welche Sitz- oder Liegeposition bequem ist und gleichzeitig das Buch schont. ^^

[Lesemonat] Februar 2017 - Eigentlich ganz okay 


Hi zusammen! 

Heute gibt es meinen Lesemonat für den Februar für euch, der leider auf Grund der Klausuren-Phase ein bisschen kleiner ausgefallen ist...

[Rezension] Das verbotene Eden - David und Juna | Thomas Thiemeyer

Das verbotene Eden - David und Juna | Thomas Thiemeyer | PAN | 460 Seiten | Hier als Taschenbuch >>

Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. 
Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer ...

[Leseliste] März 2017


Hi zusammen!


Ich möchte euch heute meine Leseliste für diesen Monat zeigen, denn irgendwie habe ich langsam Gefallen an diesen Want to read - Stapeln gefunden ^^
Jetzt, wo die Klausuren durch sind, bin ich auch durchaus optimistisch, dass ich einige Bücher mehr schaffen werde, als im Januar und Februar. 
Ich habe mir zwar trotzdem nur fünf Stück aufgeschrieben, aber eines davon hat über 800 Seiten, deswegen bin ich mal sehr gespannt, wie gut ich mit dieser Anzahl an Seiten und Büchern zurecht kommen werde. 


[Neuerscheinungen] März 2017 - Das wandert auf unsere Wunschliste!

Hi zusammen! 

Der März steht vor der Tür und damit auch unglaublich viele interessante Neuerscheinungen, die ich euch hier vorstellen möchte:

[Sunday Booktalk] Katzenherz und Schwestern des Mondes

Hi ihr Lieben! :)

Ich möchte diesen Sonntag nutzen und mit euch ein bisschen quatschen über eine Buchreihe, die mich schon eine ganze Weile begleitet und die wohl leider nicht mehr weiter auf Deutsch übersetzt wird... :( 
Es geht um die Reihe "Schwestern des Mondes" von Yasmine Galenorn. Ich habe gestern den 14. Teil dieser langen Reihe beendet und das ist auch vorerst der letzte, der übersetzt wurde. Ich habe wenig Hoffnung, dass die weiteren Teile noch übersetzt werden, denn es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass dieser Teil hier erschienen ist..

[Rezension] Blood and Chocolate | Annette Curtis Klause

Blood and Chocolate | Annette Curtis Klause | Heyne | 335 Seiten | 8,99€ | 978-3-453-52671-6

Nur bei Mondschein fühlt sich die 16-jährige Vivian ganz in ihrem Element. Dann verwandelt sich das schöne und leidenschaftliche Mädchen in einen Wolf und streift gemeinsam mit ihrem Rudel durch die Wälder Marylands. Doch seit dem Tod ihres Vaters ist das Rudel ohne Anführer und fünf junge Männer, rau und unberechenbar, kämpfen um ihr Herz. Als Vivian sich eines Tages in Aiden, einen Menschen, verliebt, muss sie eine schicksalhafte Entscheidung treffen …

[Buchvorstellung] Die Wellenläufer | Kai Meyer

Die Wellenläufer | Kai Meyer | Heyne | 384 Seiten | 9,95€ | ISBN: 978-3-4535-3320-2
Ein magisches Beben erschüttert die Küsten der Karibik. In den Piratenhäfen werden Kinder mit einem besonderen Talent geboren: Sie können über Wasser gehen.Vierzehn Jahre später glaubt Jolly, dass außer ihr keine Wellenläufer mehr leben. Bis sie Munk begegnet. Auch er geht auf dem Meer - und kann aus Muscheln einen uralten Zauber wirken. Beide erwartet ein finsteres Schicksal: Mitten im Atlantik dreht sich ein gewaltiger Mahlstrom, dessen Boten Verderben über die Inseln bringen - und Jagd auf die Wellenläufer machen. Nur Jolly und Munk können den Strudel zwischen den Welten schließen. Aber der Weg dorthin ist lang, gefahrvoll und wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellen.

[Lesemonat] Januar 2017 | Endlich wieder mehr Bücher


Guten Morgen! :)

Ich möchte euch heute den ersten Lesemonat für dieses Jahr vorstellen, der noch dazu mit einiger Verspätung online geht  >.<
Ich habe es ja bereits letzte Woche erwähnt, dass ich im Moment neben Arbeit und Klausurstress kaum Zeit für meinen Blog oder zum Lesen habe..
Heute aber habe ich frei und kann jetzt endlich einige Posts nachholen und sie euch die nächsten Tage hochladen. :)

Heute geht es los mit meinem Monatsrückblick:

[Sunday Booktalk] Klausuren, zweite Katze und mehr


Hi zusammen! :)

Ich melde mich auch mal wieder. ^^
Im Moment kommen wirklich nur unregelmäßig Posts hier online, deswegen dachte ich, ich nutze den Sonntag Nachmittag mal für ein bisschen Gequatsche und eine Art Status-Update, was im Moment so bei mir los ist (und das ist echt nicht wenig oO)

[Buchvorstellung] Die Worte der weißen Königin | Antonia Michaelis

Die Worte der weißen Königin | Antonia Michaelis | Oetinger | 268 Seiten | 14,95€ | ISBN: 978-3-7891-4291-8
Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch am Himmel kreisen, frei und glücklich. Bei ihm zu Hause, in dem Dorf an der Ostsee, gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Immer häufiger verwandelt sein Vater sich im Alkoholrausch in den gewalttätigen schwarzen König. Als Lion es nicht mehr aushält, flüchtet er in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart, und immer wieder denkt Lion an die weiße Königin, die alte Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt.


[Neuzugänge] Januar 2017 und Medimops Bestellung


Hi zusammen! 

Ich möchte euch heute meine Neuzugänge von diesem Monat zeigen, denn ich habe eine große Bestellung bei Medimops getätigt, weil ich die Seite unbedingt einmal ausprobieren wollte und habe dort zwölf Bücher bestellt.
Außerdem hat mich noch ein weiterer Neuzugang erreicht, über den ich mich sehr gefreut habe.

Diese Bücher möchte ich euch hier gerne zeigen! :)

[Rezension] Selection - Die Krone | Kiera Cass

Kiera Cass | Sauerländer | 325 Seiten | 16,99€ |ISBN: 978-3-7373-5421-9

Band 5 einer Reihe, Spoiler im Klappentext möglich!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Die ultimative ABC-Challenge 2017


Hi zusammen!

Ich fürchte langsam, dass ich mir hier zu viele Challenges für dieses Jahr aufhalse, aber was soll's ^^ 
Hier ist eine dritte! :D

Die ultimative ABC-Challenge stellt uns vor die Aufgabe, zu je einem Buchstaben des Alphabets ein Buch zu lesen, dessen Titel, Autor und Protagonist mit genau diesem Buchstaben beginnt. 
Ich finde das ganze ist eine sehr schöne Idee und ich stelle mir hier einfach mal eine Liste auf, um sie immer zu aktualisieren und meine Fortschritte festzuhalten. 

Wenn ihr Lust habt, dann schließt euch doch einfach an :)

[Rezension] Libellensommer | Antje Babendererde

Ein Sommer voller Liebe. Ein Sommer voller Magie. Ein Sommer der Entscheidung.


Antje Babendererde | Arena | 267 Seiten | 12,95€ | ISBN: 978-3-401-05881-8

An einer Tankstelle am Highway begegnet Jodie dem jungen Indianer Jay zum ersten Mal. Ein paar Tage später ist sie mit ihm auf einer Reise, die ihr Leben verändern wird. Die beiden erleben einen Sommer voller Liebe und Magie fernab von jeder Zivilisation inmitten der kanadischen Wildnis - und bald steht Jodie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens...

LovelyBooks-Themenchallenge 2017


Hi zusammen!

Ich habe auf  LovelyBooks die Themenchallenge gesehen, die die letzten Jahre wohl irgendwie an mir vorbeigegangen ist :D
Aber gut, dieses Jahr habe ich es ja frühzeitig bemerkt ^^ 
Deswegen habe ich hier auf meinem Blog auch eine eigene Seite dazu erstellt, denn ich finde es wesentlich übersichtlicher, das ganze hier zu updaten, als auf der LovelyBooks-Seite. 

[Sunday Booktalk] Antje Babendererde und ihre Bücher


Hi zusammen!


Ich möchte heute mit euch über eine Autorin reden, die ich in den ersten Tagen diesen Jahres wirklich für mich entdeckt habe:
Antje Babendererde!
Allerdings war unsere "Beziehung" nicht immer so gut, wie sie es in den letzten Tagen geworden ist, denn ich hatte vor Jahren (ich glaube, es war in der achten oder neunten Klasse, also schon ein bisschen hin :D) schon einmal ein Buch von ihr begonnen, konnte aber wirklich nicht viel damit anfangen. Zugegeben, ich war damals auf einem ziemlichen Fantasy-Trip und wollte von Geschichte aus der realen Welt wenig wissen. Vermutlich bin ich deswegen auch von Anfang an missmutig an jenes Buch heran gegangen (Ich weiß leider nicht mal mehr, welches Buch es war, aber es war eines aus ihrer Themenreihe um die heutigen Indianer).
Nach diesem nicht sehr berauschenden Erlebnis habe ich lange Zeit einen Bogen um die Autorin gemacht, weil ich nach wie vor dachte, dass ihre Bücher nichts für mich sind.

Vor einigen Monaten allerdings habe ich auf einem Bücherflohmarkt "Libellensommer" von ihr entdeckt und mitgenommen, aus dem Gefühl heraus, ihr und ihren Büchern noch einmal eine Chance zu geben. Dieses Buch habe ich jetzt im Januar begonnen und was soll ich sagen: Ich bin hin und weg.

[Reihenvorstellung] Colours of Love | Kathryn Taylor

Colours of Love - Entfesselt | Colours of Love - Entblößt | Kathryn Taylor
Hallo zusammen!

Ich habe heute den ersten Teil einer Reihenvorstellung für euch, nämlich zu Teil 1 und 2 von "Colours of Love" von Kathryn Taylor. Diese Reihe besteht aus vier Bänden, allerdings haben die ersten beiden und die letzten beiden Bände jeweils eine andere Geschichte. Daher möchte ich euch zu den ersten beiden Bänden bereits jetzt schon eine Vorstellung schreiben.

[Lesemonat] Dezember 2016 

Endlich mal wieder!


Hi zusammen! :)

Endlich gibt es nach langer Zeit mal wieder einen Lesemonat von mir, denn der Dezember war seit langem mal wieder ein Monat, in dem ich mehr als nur ein Buch gelesen habe.
Es sind zwar auch nur drei geworden, aber trotzdem dachte ich, dass ich sie euch zeige, einfach auch als schöner Abschluss für dieses Lesejahr :)

[Rezension] Elemental Assassin - Spinnenfeuer | Jennifer Estep

Sommer, Sonne, Eismagie

Jennifer Estep | Piper | 400 Seiten | 12,99€
(Band 6 einer Reihe - Spoiler im Klappentext möglich)

Endlich hat Gin Blanco ihre größte Feindin besiegt – und möchte jetzt einfach mal die Seele baumeln lassen. Deshalb fährt sie mit ihrer Schwester Bria nach Blue Marsh, einem schönen Strandort, in dem sie die Sonne genießen und auch ihre Beziehung zu Bria verbessern will. Doch plötzlich steht sie einem gefährlichen Feind gegenüber: Ein Vampir, der über tödliche Elementarmagie verfügt, bedroht Callie, Brias beste Freundin aus Kindertagen, damit sie ihm ihr Lokal verkauft. Gut, dass Gin nicht nur ihren Bikini im Gepäck hat – denn das kann sie natürlich weder als Restaurantbesitzerin noch als Auftragsmörderin auf sich sitzen lassen … Als dann auch noch ihr alter Liebhaber Detective Caine auftaucht, kommt Gin endgültig ins Schwitzen.

[Leseliste] Januar 2017


Hi zusammen!

Ich habe mir gedacht, dass ich zum neuen Jahr mal wieder eine Leseliste erstelle. Das hat letztes Jahr ja nicht immer so gut geklappt, weil ich meistens wenig Lust auf die Bücher hatte, die ich auf der Liste hatte, da es für mich eine Art "Zwang" war, diese Liste abzuarbeiten. Ich habe dann oft zu anderen Büchern gegriffen und diese gelesen, hatte dann aber ein schlechtes Gewissen gegenüber den Büchern, die ich wirklich auf der want to read - Liste hatte..
Diesen Druck will ich mir einfach nicht mehr machen und deswegen starte ich jetzt einfach noch einmal einen Versuch.
Ich will mir damit jetzt keinen Stress mehr machen, selbst wenn ich die Bücher dann mal nicht lese oder zu anderen Büchern greife.
Dass ich überhaupt eine solche Liste erstellt habe, liegt vor allem an der Edelstein-Challenge, an der ich teilnehmen möchte. Denn dort gibt es für jeden Monat ca. fünf Aufgaben, zu denen man Bücher lesen soll und deswegen habe ich mir für die Aufgaben für Januar schon einmal Bücher herausgesucht und so eben eine Leseliste angefangen.
Diese ist aber sehr flexibel, auch wenn ich es schon schön fände, wenn ich alle Bücher schaffen würde. So dick sind sie auch nicht und fürs erste habe ich nur fünf Bücher herausgesucht.
Die möchte ich euch hier jetzt zeigen:

[Neuerscheinungen] Januar 2017

Hallo zusammen! 

Heute ist der erste Januar und passend zum neuen Jahr zeige ich euch heute, die Neuerscheinungen für diesen Monat, auf die ich mich besonders freue.
Diesen Monat sind es echt viele Bücher, die mich interessieren, sehr zu Leiden meines SuBs ^^

Welche Bücher findet ihr besonders interessant und welche müssen sofort gekauft werden?