[Lesemonat] Juni 2016


Puh, da ist der Juni doch tatsächlich schon wieder rum o.O
Ich habe keine Ahnung, wo die Zeit geblieben ist! Ich habe es auch nicht geschafft, sonderlich viel zu lesen (okay, es sind noch drei Bücher geworden, aber das geht schon besser.. ;) )


Ich hatte zwar nicht sonderlich viel um die Ohren, war aber meistens bis Abends arbeiten oder in der Uni und habe deswegen auch nicht unbedingt viel Zeit zu lesen gehabt. 

Ich habe auch gemerkt, dass ich beim Lesen nicht wirklich entspannen konnte..Es war keine Leseflaute, aber irgendwie war ich oft zu gestresst, um das Lesen wirklich zu genießen. Aber ich merke schon, dass es jetzt langsam wieder bergauf geht. Also drückt die Daumen, dass es nächsten Monat besser wird! :)

Jetzt möchte ich euch aber erst mal die drei Bücher vorstellen, die ich diesen Monat gelesen habe. Außerdem habe ich wie immer die Statistik ausgerechnet:

Gelesene Bücher: 3
Seiten insgesamt: 1460
Seiten pro Tag: 48,6
Bewertung im Durchschnitt: 4

Diese Bücher habe ich gelesen:

Was habt ihr diesen Monat so gelesen? Wart ihr erfolgreicher als ich? :D
Und habt ihr eines der drei Bücher auch schon gelesen?

PS: Wenn es Rezensionen zu den Büchern gibt, sind sie natürlich oben verlinkt ;)

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Fünf am Meer habe ich auch gelesen, was mir wirklich gut gefallen hat. Von City of Fallen Angels habe ich auch nur gutes gehört.

    Ganz liebe Grüße Die Vorleser ♥

    AntwortenLöschen