[Lesemonat] Februar 2016


Gelesene Bücher: 4
Davon Ebooks: 1

Seiten insgesamt: 1586
Seiten pro Tag: 54,68
Bewertung ∅: 3,75














Mit meinem Lesemonat Februar bin ich ganz zufrieden, denn ich habe unter anderem gleich zwei Bücher von Colleen Hoover gelesen :)
Dabei war eines davon das EShort "Finding Cinderella" mit knapp 170 Seiten. 
Mit "Shades of Grey" bin ich mal wieder mega spät dran, weis ich :D Aber die Bücher stehen schon so lange in meinem Regal und als dieser ganze Hype um die Geschichte aufkam und dann noch dazu der Kinofilm hatte ich einfach keine Lust mehr darauf. Zumal ich den ersten Teil der Trilogie schon zur Hälfte als Hörbuch gehört hatte und mich dann nie überreden konnte, weiterzumachen.
Jetzt habe ich es aber endlich geschafft und wenigstens den ersten Teil "hinter mich gebracht" ;)
Geliebte Spionin habe ich als komplette Trilogie bei Weltbild für knapp 5€ bekommen und dementsprechend gespannt war ich auf die Bücher. Band 1 hat mich jetzt nicht komplett vom Hocker gerissen, aber war ganz nett für Zwischendurch. Bin gespannt auf die weiteren Bände.

Wenn es zu den Büchern Rezensionen gibt, dann sind sie natürlich oben verlinkt. 
Zu SoG wird es allerdings keine geben, denn ich glaube, dass eine weitere Meinung dazu auf dem Markt absolut unnötig ist ;)

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis bald ihr Lieben :)

Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. Hallo Kathi,

    da ich nicht genau weiß, ob du den Kommentar (zu dem letzten TTT) auf meinem Blog lesen wirst, schreibe ich dir auch hier meine Antwort:

    Tut mir leid, dass ich so spät antworte.
    Ich kann "Alice im Zombieland" auf alle Fälle empfehlen und muss sagen, dass die Reihe mit jedem Buch besser wird.

    Falls du noch Zweifel hast, kannst du gern meine Rezension dazu lesen - ich verlinke sie die hier:
    http://buechersuechtig-sabine.blogspot.co.at/2014/07/rezension-alice-im-zombieland-band-1.html

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      vielen Dank für die Antwort! :)
      Dann kann ich das Buch ja beruhigt in die nähere Auswahl nehmen ;)
      Deine Rezension dazu gefällt mir echt gut :)

      Liebe Grüße
      Kathi

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Hallo Kathi,
    ich habe tatsächlich noch nie ein Buch von Colleen Hover gelesen. Immer wieder lese ich, wie schön ihre Geschichten doch sind. ICh glaube das gilt es wirklich mal nachzuholen!
    Shades of Grey habe ich im letzten Jahr auch gelesen. Ich glaube bei mir lag die Bewertung auch so um die drei Sterne. Die Liebesgeschichte war zwar sehr prickelnd, und die Handlung war vorhanden, aber eben etwas schwach.
    Ich freue mich, dass du im Februar so schöne Bücher lesen durftest :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hi :)
    Dann mal schnell ran an die Bücher! :D Colleen Hoover ist so eine tolle Autorin, die Bücher muss man einfach gelesen haben ;P

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen