[Neuerscheinungen] Februar 2016

Diese Bücher wandern auf meine Wunschliste




1. Das Licht von Aurora - Im Schatten der Welten | Anna Jarzab


- Band 2 -
Verzweifelt versucht Sasha zurück nach Aurora und zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Aber in der Parallelwelt wartet nicht nur Thomas sehnsüchtig auf sie, sondern auch Selene, die dringend Sashas Unterstützung benötigt. Doch um Selene zu helfen, müsste Sasha das Königreich erneut verlassen. Soll sie ihrem Schicksal folgen, auch wenn sie das ihre große Liebe kosten könnte?




2. Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht | J. L. Armentrout

- Band 2 -
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.


3. Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur | Bettina Belitz


Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens.

4. Und dann saß Audrey Hepburn auf meiner Couch | Lucy Holiday

Seit ihrer Kindheit versucht Libby Lomax, in der Filmbranche Fuß zu fassen. Während ihre Schwester bereits den einen oder anderen lukrativen Job ergattern konnte, wartet sie noch auf den großen Durchbruch (oder besser gesagt: ihre erste Sprechrolle überhaupt). Eigentlich denkt Libby schon seit Langem darüber nach, ob eine Karriere als Schauspielerin überhaupt das Richtige für sie ist. Als sie sich am Set ihres neuesten Films nicht nur vor dem gesamten Ensemble, sondern auch vor dem attraktiven und supererfolgreichen Filmstar Dillon O’Hara zu Tode blamiert, zieht sie sich abends auf ihr altes, mitgenommenes Sofa zurück und tut das, was sie immer tut, wenn sie Aufmunterung braucht: Sie schaut Frühstück bei Tiffany.

Doch dann geschieht das Unglaubliche: Plötzlich sitzt Audrey Hepburn neben ihr auf der Couch – im Givenchy-Cocktailkleid, mit Sonnenbrille, Collier und Zigarettenhalter. Und nicht nur das: Audrey Hepburn beginnt, Libby Ratschläge zu geben! Für ihr Leben, die Liebe und allem voran: ihre Frisur! Libby ist sich sicher, dass sie endgültig den Verstand verliert. Doch am nächsten Abend ist Audrey wieder da, Und dann wieder. Und Libby beginnt zu hoffen, dass ihr Leben vielleicht doch zum Blockbuster wird …


5. Zorn der Morgenröte | Renée Ahdieh


Sharzad hat ihre beste Freundin an den Kalifen verloren und nun will sie nur noch eins: ihre Freundin rächen. Und so meldet sie sich freiwillig, um den jungen Herrscher zu heiraten. Doch sie hat nicht vor zu sterben. Sie möchte überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt sie, ihm eine Geschichte zu erzählen. Und tatsächlich: Sharzad bekommt einen Tag Aufschub. Doch mit den Geschichten und den Nächten, die vergehen, muss sie erkennen, dass Chalid nicht das Monster ist, für das ihn alle halten. Sharzad fühlt, dass sie dabei ist, sich ausgerechnet in den Mann zu verlieben, den sie so sehr hassen möchte ...

6. Schneeelfenherz | Sanja Schwarz

Weiß wie Schnee, rot wie Blut: Mitten in der Nacht wird Sira von einer wispernden Stimme in den Wald gelockt. Dort trifft sie auf Turak, den Sohn des Schneeelfenkönigs, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Von ihm erfährt sie, dass sie selbst halb Mensch, halb Elfe ist. Noch ahnt Sira nicht, dass sie die Einzige ist, die Turak vor dem sicheren Tod retten kann, denn im Elfenreich herrscht Krieg. Und Turaks erbittertster Feind hat bereits einen teuflischen Plan geschmiedet.

1 Kommentar:

  1. Hallo Liebes,
    2 der Bücher stehen auch auf meiner Wunschliste und das obwohl ich nicht mal den ersten Band von Aurora gelesen habe *shame on me* aber wenigstens steht er schon eine ganze Weile hier bei mir :)
    Dark Elements hab ich vorbestellt und kann es kaum erwarten es endlich zu lesen.
    Zorn der Morgenröte werde ich mir auch noch mal genauer angucken, die Leseprobe war auf alle Fälle schon super.
    Schöne Auswahl und liebe Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen