Frohe Weihnachten!






Ihr Lieben, 


heute ist tatsächlich schon Heiligabend und ich kann mal wieder kaum glauben, wo die Zeit geblieben ist! Und obwohl die letzten Wochen eher stressig waren und obwohl es draußen alles andere als winterlich ist, kommt jetzt doch Weihnachtsstimmung auf. 
Gestern haben wir unseren Weihnachtsbaum aufgestellt und heute Morgen haben wir noch Kekse und Kuchen für den 1. Feiertag gebacken. 
Wenn man das Radio anschaltet laufen nur Weihnachtslieder und spätestens bei "Last Christmas" bleibt doch wirklich kein Auge mehr trocken, oder? ;)

Wie verbringt ihr die Feiertage? Lieber ruhig zu Hause mit der Familie oder laut und bunt mit vielen Freunden und Bekannten?
Bei uns geht es eher ruhig zu. Heiligabend gibt es ganz traditionell Kartoffelsalat und Heißwürstchen, danach ist Bescherung. Dann sitzen wir immer noch gemütlich zusammen im Wohnzimmer, schauen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (absoluter Muss an Weihnachten) und genießen einfach den Abend. 
Am 1. Feiertag gibt es dann abends großes Weihnachtesessen mit allen zusammen und am zweiten sind wir von der Familie meines Freundes zum Essen eingeladen.
Alles in allem wird es hoffentlich eine ruhige Zeit ohne großen Stress im Kreise unserer Liebsten :)




An dieser Stelle möchte ich euch wunderschöne und besinnliche Weihnachten wünschen und ruhige Tage mit euren Lieben. Feiert schön, lasst euch reich beschenken und genießt die Feiertage. 
Nehmt euch Zeit für das, was euch wichtig ist und auch für das, was sonst immer etwas zu kurz kommt. Lest viele Bücher, macht es euch mit Tee und Keksen am Weihnachtsbaum gemütlich, vielleicht vor einem knisternden Kaminfeuer. 
Verbringt Zeit mit den Personen, die euch am Herzen liegen, denn Weihnachten ist das Fest der Liebe.

Und damit verabschiede ich mich jetzt auch von euch und ich würde sagen, wir sehen uns nach Weihnachten wieder :)


Macht es gut und frohe Weihnachten!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen