[Monatsrückblick] Oktober 2015


Gelesene Bücher


Bücher insgesamt: 2
Abgebrochen: 1
Seiten insgesamt: 972
Seiten pro Tag: 31







Der Oktober war ja mal so was von schlecht, was das Lesen angeht...
Ich habe tatsächlich nur zwei Bücher gelesen und eines nach 150 Seiten abgebrochen.
Woran das lag, weis ich selber nicht. Nachdem ich Spinnenfieber beendet hatte, hatte ich eigentlich richtig Lust zu lesen, allerdings haben mich "Mythica" und "Nachts schwimmen" immer wieder in kleine Leseflauten gerissen, weil ich in beiden Büchern nicht wirklich voran kam.
"Nachts schwimmen" habe ich schließlich abgebrochen, weil es mir leider gar nicht gefallen hat...

Ich setze meine Hoffnungen jetzt in den November, dass der lesetechnisch wieder erfolgreicher wird. 
Ich habe mir tatsächlich sogar eine Leseliste gesetzt, was sonst ja eigentlich nicht so mein Ding ist. 
Aber ich habe mir dieses Mal auch nicht die Auflage gegeben, alle Bücher von dieser Liste lesen zu müssen. Ich halte sie als eine Art Vorschläge, die ich lesen kann, aber nicht muss. Wenn mir der Sinn nach einem anderen Buch steht, dann lese ich eben etwas anderes. 
Drückt mir die Daumen, dass dieser Monat erfolgreicher wird, als der letzte! 


Neuzugänge


Tatsächlich gibt es seit langer langer Zeit mal wieder einen Monat, in dem ich kein einziges Buch bekommen oder gekauft habe. 
Tut meinem SuB eigentlich ganz gut :D


SuB vorher: 131
Gelesene Bücher: 3
Neuzugänge: 0
SuB nachher: 128

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen