[Rezension] Flirt mit Nerd








═════════════════════♥═════════════════════

"Als ich noch an der Junior Highschool war, gab es an unserer Schule jedes Jahr eine Halloween-Party in der Sporthalle."

(Erster Satz)

═════════════════════♥═════════════════════

Ich habe dieses Buch eigentlich sofort gekauft, nachdem ich darauf aufmerksam geworden bin, weil ich die Geschichte einfach super toll fand und sich diese Liebesgeschichte einfach so süß angehört hat. Noch dazu gefallen mir Cover und Titel einfach richtig gut.

Als ich dann begonnen habe, es zu lesen, wurde ich nicht enttäuscht.

Wir begleiten in dieser Geschichte die 17-jährige Maddie, deren Leben eigentlich nicht perfekter laufen könnte. Sie ist der Star der Schule, Cheerleader, beliebt, hübsch und noch dazu mit dem heißesten Footballstar der Schule zusammen.
Doch Maddie hat ein Geheimnis, dass sie vor allen verbirgt und von dem nur ihr älterer Bruder weis: Sie liebt Comics und Superhelden über alles.
Das darf natürlich keiner erfahren und das klappt auch ganz gut, bis eines Tages die letzte Ausgabe ihres absoluten Lieblingscomics nicht mehr per Post geliefert werden kann und auch online nicht erhältlich ist.
Maddie muss tatsächlich in den nerdigen Comicbuchladen der Stadt gehen um es selbst zu kaufen!
Dort trifft sie auf Logan, den wohl süßesten Nerd überhaupt, der unerwartete Gefühle in Maddie weckt ...

Ich fand die Geschichte von Maddie und Logan einfach unglaublich süß. Maddies geheime Besuche im Comicladen, getarnt mit Kapuze und Sonnenbrille und Logans Tricks, ihr geheimes "Doppelleben" an die Öffentlichkeit zu bringen ...

Natürlich hatte dieses Buch keine allzu großen Überraschungen für uns parat, weil die Geschichte von Anfang an den Handlungsstrang nimmt, den wir erwarten.

Allerdings ist dieses Buch eine super Lektüre für Zwischendurch, zum abschalten, zum wohlfühlen, einfach zum genießen.

Ich habe dieses Buch relativ schnell durchgelesen, da der Schreibstil der Autorin sehr flüssig ist und ich mich gleich in die Geschichte hinein fallen lassen konnte.

Ich gebe für "Flirt mit Nerd" 3,5 von 5 Sternen, einfach weil es ein schönes Buch ist, das einen zum lächeln bringt, aber eben nichts weltbewegendes ist.
Trotzdem eine klare Lese empfehlung!





1 Kommentar:

  1. Huhu,

    hört sich gut an! :)
    Übrigens bleibe ich gerne bei dir als Leserin, dein Blog gefällt mir sehr gut. Habe mich schon ein bisschen umgeguckt ;)

    Alles Liebe,
    Nele

    AntwortenLöschen